Dr. Jürgen Lenz - Facharzt für Innere Medizin, Gerichtlich beeideter Sachverständiger, Zusatzfach Hämatologie/Onkologie, Fortbildungsdiplom Dr. Ulrike Lenz-Muigg - Ärztin für Allgemeinmedizin, ÖÄK-Diplom für spezielle - Schmerztherapie und Pallativmedizin, Akupunktur (TCM - traditionelle chinesische Medizin), Notarztdiplom, Fortbildungsdiplom

Ein Arztbesuch ist Vertrauenssache. Ihr Wahlarzt/Ihre Wahlärztin kann individuell, ohne Hast und langen Wartezeiten, auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

In Österreich sind verschiedene Sozialversicherungsträger zuständig für die Krankenversicherung, wie etwa die GKK. Es gibt  Kassenärzte und -ärztinnen, Wahlärzte und -ärztinnen ebenso wie Privatärzte und -ärztinnen. Der Unterschied liegt darin, dass Kassenärzte und -ärztinnen Verträge mit Krankenkassen abschließen können, Wahlärzte und -ärztinnen hingegen nicht oder nur zum Teil, wie bei Vorsorgeuntersuchungen. Im Gegensatz zu Privatärzten und -ärztinnen ist es bei einem Wahlarztbesuch jedoch möglich, sich als Patient oder Patientin einen Teil der Kosten von den Sozialversicherungsträgern rückerstatten zu lassen. 

So ist der Ablauf beim Wahlarzt

Jeder Patient und jede Patientin kann sich für einen Arzt oder Ärztin seiner oder ihrer Wahl entscheiden. Der Vorteil eines Wahlarztes/einer Wahlärztin liegt unter anderem darin, dass sie, aufgrund einer kleineren Anzahl an Patienten und Patientinnen, mehr Zeit für die individuelle Betreuung aufbringen können. Vorerst trägt jeder Patient und jede Patientin die Kosten der Leistungen selbst. Jedoch ist es nach dem Arztbesuch möglich, eine Kostenerstattung zu beantragen. 

Rückerstattung leicht gemacht 

Welche Leistungen rückerstattet werden, finden Sie im sogenannten Leistungskatalog der jeweiligen Krankenkasse. Grundsätzlich werden durchschnittlich etwa 50 bis 60 % der Kosten rückerstattet. Beachten Sie aber, dass eine Zahlungsbestätigung oder ein sonstiger Nachweis für die Bezahlung des Wahlarztes/der Wahlärztin bei der Krankenversicherungsanstalt vorgewiesen werden muss. Privatversicherungen erstatten 80-100% der Kosten zurück.

Individuelle Behandlung ohne Wartezeit 

Ein weiterer Vorteil von Wahlärzten und -ärztinnen ist die rasche Erreichbarkeit der Praxis bis hin zur online Terminvereinbarung mit 24 Stunden Service. Durch kurze Wartezeiten und mehr Gesprächszeit kann somit gut auf Ihre Bedürfnisse eingegangen werden. 

Bildunterschrift: Ein Arztbesuch ist Vertrauenssache. Ihr Wahlarzt/Ihre Wahlärztin kann individuell, ohne Hast und langen Wartezeiten, auf Ihre Bedürfnisse eingehen. 

Individuelle Behandlung ohne Wartezeit

Eine Domäne bei Wahlärzten ist die rasche Erreichbarkeit bis hin zur online Terminvereinbarung mit 24 Stunden Service. Durch kurze Wartezeiten und mehr Gesprächszeit kann gut auf Ihre Bedürfnisse eingegangen werden.

Fenster schließen
Fenster schließen
Fenster schließen

Termin vereinbaren

Für Ihre Terminreservierung steht Ihnen ab sofort das einfach Online- System zur Verfügung.

Dr. Jürgen Lenz Dr. Ulrike Lenz-Muigg

Fenster schließen

Ordinationszeiten

Dr. Jürgen Lenz
Montag 07.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 07.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 15.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 07.00 - 14.00 Uhr
NEU: Freitag 08.00 - 11.00 Uhr

Dr. Ulrike Lenz-Muigg
Mittwoch 07.00 - 13.00 Uhr
Freitag 08.00 Uhr - 11.00 Uhr